Standing Ovations in den Hamburger Kammerspielen

Lesen ohne Atomstrom berichtet auf www.lesen-ohne-atomstrom.de:

Konstantin Wecker präsentiert Programm 2014

Das neue Programm stellte „Lesen ohne Atomstrom“ am Fukushima-Jahrestag, dem 11. März, der Öffentlichkeit vor – mit der konzertanten Lesung „Sturm & Klang für die Energiewende“. Mehr als drei Stunden begeisterten Konstantin Wecker, Jo Barnikel, Roger Stein, Dominik Plangger, Prinz Chaos II. und Cynthia Nickschas die 400 Zuschauer in den bis auf den letzten Platz besetzten Hamburger Kammerspielen. Am Ende gab es minutenlang Standing Ovations für die Künstler und das neue „Lesen ohne Atomstrom“-Programm. Bundesweit berichteten zahlreiche Medien, unter anderem ausführlich die Deutsche Presseagentur.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s