Der Herbst bringt herrliche Musik

Im September 2013 wird im Münchner Milla Club die neue CD „Hoffnungsstur“ von Liedermacher Dominik Plangger im Rahmen einer „Sturm & Klang“-Label-Präsentation vorgestellt, am 4. Oktober erscheint sie offiziell und kann jetzt schon vorbestellt werden – unter anderem @ Weltbild, jpc, lesen.deAmazonWOM und Thalia.

Neben Konzerten u.a. in Innsbruck, Südtirol und Oberitalien im Oktober kündigt sich schon die Südtirol-Tour im November an. U. a. dürfen wir uns bereits auf zwei besonders feine Konzerte im Brunecker UFO freuen.

Bild

MI 13.11. & DO 14.11., 20 h, 16.-
Dominik Plangger
CD-Präsentation mit Cynthia Nickschas

2012 fand Dominik Planggers erste Südtirol-Tour statt und wurde zum Erfolg. Im November 2013 startet die zweite Tour des Vinschger Liedermachers. Gemeinsam mit der herausragenden Liedermacherin Cynthia Nickschas bestreitet er zehn Konzerte, die die beiden Liedermacher im September auf der Oberdörfer Alm im Obervinschgau vorbereiten. Im UFO, wo sich Dominik Plangger bei der ersten Tour besonders wohl gefühlt hat, erwarten wir zwei Auftritte. 
Bereits im Oktober erscheint Dominik Planggers neue CD. Es ist bereits sein drittes Werk, trägt den Namen „Hoffnungsstur“ und erscheint unter Konstantin Weckers Label „Sturm und Klang“. Ein Songwriter mit starken Botschaften gegen Krieg, Rassismus und Faschismus.

Kartenreservierung / Prenotazione & Info: www.dominikplangger.wordpress.com
oder (Ländervorwahl Italien 0039) 331 331 3377 (Mo-Fr, 11-14 Uhr)
Veranstalter: Kunstverein Kallmünz & Lobis|KULTUR

Facebook-Veranstaltungsseite: http://www.facebook.com/events/642372255781902/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s